Diashow starten Kuhstall – Großer Winterberg
Der Kuhstall ist das größte Sandsteinfelsentor der Sächsischen Schweiz und kann gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreicht werden:
 
Bis Bad Schandau geht es zunächst mit der S-Bahn S1. Vom Bahnhof setzt man dann mit der Fähre F5 auf die andere Seite über und steigt direkt im Zentrum von Bad Schandau aus. Von dort sind es etwa 10 Minuten in Richtung Poststraße und dann Kulturpark zur Kirnitzschtalbahn. Mit dieser fährt man bis zu Endhaltestelle Lichtenhainer Wasserfall. Dann noch ca. 30 Minuten zu Fuß. Am Kuhstall gibt es auch eine Bergwirtschaft um sich wieder zu stärken.
 
Die hier gezeigten Bilder stammen von einer Wanderung vom Kuhstall über den Kleinen Winterberg bis hin zum Großen Winterberg. Von dort kann man z.B. über den Bergsteig oder die Heilige Stiege nach Schmilka gelangen und dann mit der Fähre F2 wieder zur S-Bahn S1.
Kuhstall Kuhstall
Klicks: 244